back

Signaletik für die Primarschule in Châtonnaye

2013

Das neue Gebäude der Primarschule von Châtonnaye beinhaltet sechs Klassenräume auf zwei Stockwerken.

Das Signaletik-Konzept basiert auf der Phonetik der Vokabeln im Französischen, a, e, i, o, u, y. Diese Buchstaben, welche im direkten Zusammenhang mit dem Lernverlauf des Lesens und Schreibens steht, werden spielerisch für die Signaletik genutzt.

Projekt durch deillon delley architectes